• 12% Rabatt auf Bistromöbel
  • Gutscheincode: bistro-12
Angebote in:
Angebote noch:

Einrichten wie ein Profi – 5 Tipps & Tricks für effektvolles Einrichten

Umziehen bedeutet immer jede Menge Arbeit. Das anschließende Dekorieren und „es sich gemütlich machen“ ist dabei nicht zu unterschätzen. Auch wenn Sie jetzt nicht gerade ein neues Zuhause bezogen haben, manchmal braucht die Wohnung ein frisches Flair. Damit Sie mit dem Endresultat zufrieden sind, lesen Sie hier ein paar Tricks, worauf Sie unbedingt beim Einrichten achten sollten.

1. Strukturieren Sie Ihr Zimmer

Teilen Sie Ihr Zimmer mithilfe der Möbel ein. Statt alles an den Wänden entlang zu stellen, nutzen Sie den Raum – auch in der Mitte. Ein Zimmer wirkt gefälliger, wenn nicht alles „steif“ an der Wand steht, sondern beispielsweise der Esstisch in den Raum ragt oder mittig positioniert wird. Ein Bücherregal kann als Raumteiler dienen. Empfehlenswert kann es auch sein, das Sofa mit einer Seite in den Raum ragen zu lassen. Falls Ihr Zimmer nicht so groß ist, stellen Sie die Couch etwas schräg. Das lockert auf.

2. Sorgen Sie für stimmungsvolles Licht

Damit sind jetzt keine Kerzen gemeint. Auch kleinere elektrische Lampen tragen enorm zur  Gemütlichkeit  bei. Klar, eine bis in fast jeden Winkel erhellende Deckenleuchte muss sein. Vielleicht finden Sie hier ein  alternatives Modell statt der klassischen Neonröhre. Für mehr Behaglichkeit sorgen allerdings kleinere Leselampen oder dezent leuchtende Stehlampen, die Sie im Raum gut verteilt positionieren.

3. Weniger ist mehr

Dieses Motto vertrat schon immer mein Chemielehrer und er hat Recht. Denn auch bei Dekoration gilt diese Faustregel. Beruhigen Sie sich: Sie müssen sich nicht von Ihren Souvenirs trennen, zumindest nicht sofort. Allerdings überfrachtet man mit bunter, opulenter oder sehr ausgefallener Dekoration einen Raum. Hier gilt: weniger ist mehr! Sie sollten ein paar Ihrer Schächtelchen und ein wenig von Ihrem Nippes im Keller verstauen. Sie können es saisonal wechseln. Dann schauen Sie, welche Dekoelemente gut miteinander harmonieren in Form, Farbe oder Stil. Diese dekorieren sie dann. Gut ist es, immer eine ungerade Zahl an Stielblumen, Schachteln, Kissen o.ä. zu wählen. Das wirkt harmonischer.

4. Bilder, Bilder und nochmals Bilder

Es ist schön, wenn sich Menschen im digitalen Zeitalter die Mühe machen, Fotos von Ihren Liebsten auszudrucken und einzurahmen. Doch auch hier gilt die eben genannte Regel „weniger ist mehr“. Suchen Sie sich eine Wand aus, die Sie mit Porträts, Bildern von den Liebsten oder schönen Urlaubsaufnahmen behängen, aber halten Sie Maß. Überall Bilder, das kann erdrückend wirken. Falls Sie ein besonders schönes Bild besitzen, das Sie gerne solo zeigen wollen, macht es sich sehr gut in Kombination mit einer kleinen Kommode oder Beistelltisch.

5. Fokussieren Sie Ihren Stil

Bei all den individuellen Kleinigkeiten, die unser Leben kreuzen, bei all den Souvenirs, die wir unbedingt aus dem letzten Urlaub mit nach Hause nehmen müssen, kann es manchmal eine Kunst sein, genau den passenden Stil zu treffen. Finden Sie eine harmonische Auswahl von Dingen, die sich gut ergänzen. Exzentrische Objekte verlangen nach Solo-Stellungen in der Wohnung. Manchmal ist dieser Ort auch in einem Schrank. Machen Sie sich nichts daraus, es geht vielen so. Und seien Sie gewiss, das nächste Souvenir ist schon auf dem Weg zu Ihnen.

Viel Spaß beim ausprobieren, 

Ihre HOMYs

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Highboard sägerau Akazie massiv Severy - Highboard braun Akazie massiv
689,00 € *
nur noch 6 auf Lager
Sideboard sägerau Akazie massiv Severy - Sideboard braun Akazie massiv
559,00 € *
nur noch 3 auf Lager