• 13 % Rabatt auf ALLES
  • Gutscheincode: end-13
Angebote in:
Angebote noch:

Was ist der Unterschied zwischen Kommoden und Sideboards?

Jeder sollte mindestens eine haben – für Tücher, Schlüssel, Batterien, Briefpapier, USB-Kabel, Erinnerungsstücke, Krimskrams, das Allerwichtigste, was auch immer das ist, und für all jenes, was wir vor dem Abfall noch bewahren wollen: Kommoden. Sie sind nützliche Alltagshelfer und Weggefährten. Mit ihren gängigen Maßen finden sie immer ein Plätzchen in der Wohnung und sehen selbst als Solitärmöbel hervorragend aus. Es gibt sie aus massiven Hölzern, behandelt, pur oder recycelt, im Vintage-Style, Antik-Look oder chic und edel. Kommoden sind Alleskönner, weil sie für jeden Geschmack und jede Zimmernische eine Möglichkeit zur Aufbewahrung bieten.

Was ist der Unterschied zwischen Kommoden, Sideboards, Highborads und Lowboards?

Sideboard, Highboard und Lowboard haben eins gemeinsam: Sie zählen alle zu den Kommoden. Der Unterschied liegt darin, dass bei Kommoden nur Schubladen vorhanden sind und die Board auch Türen und offene Fächer besitzen. Und die Boards, der Name verrät es bereits, unterscheiden sich in den Proportionen und Maßen:

  • ein Sideboard ist breiter als hoch,
  • ein Highboard (Hochkommode) ist höher als breit, erreicht aber keine Kleiderschrankhöhe
  • ein Lowboard ist besonders niedrig, so dass beispielsweise ein Fernseher darauf stehen könnte

Und das Beste kommt zum Schluss: bis zum 19.9.2017 sind ALLE unsere Kommoden 20% günstiger. Einfach im Warenkorb den Gutscheincode Komm20 eingeben und der Bertrag wird automatisch neu berechnet.  

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erfüllen Ihrer Wohnträume,

Ihre Homy's

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel