Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Cesaro - Drehsessel rot Samtbezug (Lehne rechts)
Cesaro - Drehsessel rot Samtbezug (Lehne rechts)
515,00 € *
nur noch 9 auf Lager
Cesaro - Drehsessel blau Samtbezug (Lehne rechts)
Cesaro - Drehsessel blau Samtbezug (Lehne rechts)
515,00 € *
nur noch 3 auf Lager
Cesaro - Drehsessel rot Samtbezug (Lehne links)
Cesaro - Drehsessel rot Samtbezug (Lehne links)
515,00 € *
nur noch 6 auf Lager
Cesaro - Drehsessel blau Samtbezug (Lehne links)
Cesaro - Drehsessel blau Samtbezug (Lehne links)
515,00 € *
nur noch 4 auf Lager
Borga - Sessel beige-schwarz Stoffbezug
Borga - Sessel beige-schwarz Stoffbezug
490,00 € *
nur noch 8 auf Lager
Sofa gold 3 Sitzer bunte Ki
Borga - Sofa 3-Sitzer gold Stoffbezug
1.415,00 € *
nur noch 6 auf Lager
Borga - Sofa 3-Sitzer schwarz Stoffbezug
Borga - Sofa 3-Sitzer schwarz Stoffbezug
1.439,00 € *
nur noch 17 auf Lager
Canestro - Sessel petrol Veloursbezug
Canestro - Sessel petrol Veloursbezug
495,00 € *
nur noch 5 auf Lager
Loveseat grau schwarz
Mascatta - Loveseat braun-grau Velvetbezug Armlehnen
1.079,00 € *
nur noch 1 auf Lager
Baptiste - Polsterecke Ottomane rechts Stoffbezug
Baptiste - Polsterecke Ottomane rechts Stoffbezug
3.669,00 € *
nur noch 1 auf Lager
Recamierem Bezug Velours rot kapitoniert
Savanna - Recamiere rot Veloursbezug (rechts)
1.305,00 € *
nur noch 4 auf Lager
Concetto - Sofa 3-Sitzer blau-weiß Stoffbezug
Concetto - Sofa 3-Sitzer blau-weiß Stoffbezug
1.345,00 € *
nur noch 1 auf Lager
Loveseat Strukturkunststoff grau schwarz
Level - Loveseat grau Strukturstoff
715,00 € *
nur noch 9 auf Lager
Alicate - Sofa 3-Sitzer weiß Rattangeflecht Himmel
Alicate - Sofa 3-Sitzer weiß Rattangeflecht Himmel
2.625,00 € *
nur noch 7 auf Lager
Sofa lila Webstoff kapitoniert
Mont - Sofa 2-Sitzer lila Webstoff
545,00 € *
nur noch 1 auf Lager
Sofa Veloursbezug beige
Delphin - Sofa 2-Sitzer beige Veloursbezug
689,00 € *
nur noch 8 auf Lager
Sofa 2 Sitzer rot
Delphin - Sofa 2-Sitzer rot Veloursbezug
755,00 € *
nur noch 4 auf Lager
Bonaldo - Sessel mintfarben Webstoff
Bonaldo - Sessel mintfarben Webstoff
149,00 € *
nur noch 5 auf Lager
Vercenzo - Sitzbank taupe-grau Leinen kapitoniert
Vercenzo - Sitzbank taupe-grau Leinen kapitoniert
549,00 € *
nur noch 9 auf Lager
17
Pasolo - Sessel dunkenbraun Webstoff
Pasolo - Sessel dunkenbraun Webstoff
149,00 € * 179,00 € *
(30,00 € gespart)
nur noch 51 auf Lager
Domino - Ohrensessel grau Webstoff
Domino - Ohrensessel grau Webstoff
499,00 € *
nur noch 12 auf Lager
Domino - Ohrensessel anthrazit Webstoff
Domino - Ohrensessel anthrazit Webstoff
499,00 € *
nur noch 2 auf Lager
Sofa 2 sitzer taube
Delphin - Sofa 2-Sitzer taupe Veloursbezug
749,00 € *
nur noch 13 auf Lager
Loveseat Strukturstoff beige
Level - Loveseat beige Strukturstoff
829,00 € *
nur noch 2 auf Lager
Schlafsofa Kunstleder Struktur braun Chromgestel
Gizeh - Schlafsofa braun Kunstleder
1.169,00 € *
nur noch 1 auf Lager
Caroe - Armlehnstuhl weiß Loomgeflecht
Caroe - Armlehnstuhl weiß Loomgeflecht
265,00 € *
nur noch 10 auf Lager
Brough - 2-Sitzer Sofa braun antik Lederbezug
Brough - 2-Sitzer Sofa braun antik Lederbezug
2.075,00 € *
nur noch 3 auf Lager
Ritch - Ohrensessel braun antik Lederbezug
Ritch - Ohrensessel braun antik Lederbezug
999,00 € *
nur noch 5 auf Lager
Oldester - Ledersofa 3-Sitzer Sofa braun antik
Oldester - Ledersofa 3-Sitzer Sofa braun antik
3.999,00 € *
nur noch 8 auf Lager
Sitzbank beige Samt
Vercenzo - Bank 3-sitzig beige Velours
790,00 € *
nur noch 4 auf Lager
Bank 3-Sitzer petrol Samt
Vercenzo - Bank 3-sitzig petrol Velours
790,00 € *
nur noch 8 auf Lager
Bank Zweisitzer beige Samt
Vercenzo - Bank 2-sitzig beige Velours
590,00 € *
nur noch 2 auf Lager
Ohrensessel beige Samt
Wallaze - Ohrensessel beige Velvetbezug
590,00 € *
nur noch 8 auf Lager
Ohrensessel petrol Samt
Wallaze - Ohrensessel petrol Velvetbezug
590,00 € *
nur noch 2 auf Lager
Stuhl Leder in grau Butterfly
Buddafly - Sessel grau Ziegenleder
189,00 € *
nur noch 18 auf Lager
Recamiere grau Stoffbezug rechts
Milla - Recamiere (rechts tiefe Lehne) Stoff dunkelgrau
590,00 € *
nur noch 10 auf Lager
1 von 4

Sessel & Sofas bringen Gemütlichkeit ins vertraute Heim

Nicht einzig in den Wohnzimmern dieser Welt, auch in vielen anderen Räumen sind sie anzufinden:
Die Sofas und Sessel auf die sich - zum Ausruhen, Verweilen, Schlafen, Klönen, Chillen, Fernsehen, Kuscheln und mehr - so gerne niedergelassen wird.

In Jugend- und Gästezimmern sowie in vielen Relax-Zonen von Hotels, Läden und Wellness-Einrichtungen sind verschiedenste Modelle dieser Sitzgelegenheiten anzutreffen. Dabei tragen sie nicht nur zur Regernation von Mensch und Tier bei, sondern haben wesentlichen Anteil an der gelingenden Gesamtoptik eines Raumes unter verschiedensten Gegebenheiten.

Qualität, Komfort und Design wird an unseren Sitzmöbeln ganz groß geschrieben und somit ist der Sessel- und Sofaliebhaber bei HOMY exakt an der richtigen Adresse.

Damit das entsprechende Sofa oder / und der Sessel mit den individuellen Wünschen des zukünftigen Besetzers perfekt übereinstimmen können, empfiehlt es sich - wie auch bei anderen Möbelanschaffungen - im Vorfeld eine kleine Checkliste zur besseren Orientierung für die Entscheidungsfindung durchzugehen:


Welcher Raum ist für das Sitzmöbel vorgesehen?

  • Wohn- oder Gästezimmer?
  • Arbeitszimmer oder Diele
  • Küche? - Jugendzimmer?
  • Hotel-Lobby oder Rückzugsraum für Angestellte in Unternehmen und Betrieb?
  • welcher sonst?

 

Sogar in der Wohn-Küche oder dem Schlafzimmer finden sich Verwendungsmöglichkeiten für die bequemen Sitzmöbel. So dienen sie z.B. als unkonventioneller Stuhl-Ersatz im Essbereich oder praktische Ablage für Kleidungsstücke im Ankleidebereich. Auch einem Arbeits- oder Gästezimmer verleiht ein hübscher Designer-Sessel gleich ein viel ansprechenderes Ambiente. Und ein Sessel im Flur oder der Diele, der sowohl als Augenschmeichler als auch als praktische Sitzgelegenheit zum Schuhe an- und ausziehen genutzt werden kann, bringt im Nu Stil und Wohnlichkeit in den Eingangsbereich.


In welcher Konstellation sollen die Sitzmöbel ihren Platz finden?

  • in Begleitung eines Tisches?
  • als Paarung von Sofa und Sessel?
  • in der Nähe eines Bücherregals zum Lesen?
  • in Verbindung mit Sideboard, Schrank oder Vitrine?
  • in einer Gruppe oder als Solist?

 

Ob das neue Lieblingsmöbelstück als Ergänzung für Couchtisch und Sofa angeschafft wird oder als komfortabler Hingucker in Heim oder Laden fungieren soll - mit Sesseln, die nicht nur viel Sitzkomfort bieten, sondern auch optisch etwas hermachen, wird die Lebensqualität in den jeweiligen Räumen spürbar erhöht.


In welcher Größe sollen die Sitzmöbel in die vorgesehenen Räume einziehen?

  • wie viel Platz steht im Raum zur Verfügung?
  • welche Maße dürfen Sofa und Sessel maximal haben?
  • vielleicht im XXL Format – z.B. als Love-Seat?
  • als lang-schenkeliges Ecksofa?
  • oder als Zwei- oder Dreisitzer?
  • eher als kleinere Ausführung für den Zwischenstopp beim Schuhe an- und ausziehen in Diele und größeren Fluren?
  • welche Sitzhöhe bzw. Sitztiefe ist zu beachten? (unterschiedliche Sofa-Modelle können verschiedene Maße haben)
  • für Sofas und Ecksofas mit Auszieh- oder Ausklappfunktion gilt es den zusätzlich benötigten Platz zu berücksichtigen
  • bei der Ergänzung eines Sofas mit zusätzlichen Sesseln und einer Recamiere oder bei zwei gegenüberstehenden Sofas gilt es ebenso den zusätzlichen Raumbedarf im Vorfeld des Kaufs zu beachten

 

Aus welchem Material soll der Sessel oder das Sofa bestehen und bezogen sein?

  • Holz, Metall, Rattan? - eine Mischung von verschiedenen Materialien?
  • gibt es bestimmte Vorlieben, was den Bezug betrifft? Stoff, Leder, Imitat?
  • einem Mix an diversen Bezugs-Materialien?
  • welche Farbe, welcher Farbton passt am besten zum Rest des Raums?
  • Musterung des Bezugs gewünscht? – welche soll es sein? - oder wird ein Muster-Mix bevorzugt?
  • soll sich das neue Sitz-Möbel harmonisch ins Gesamtbild einfügen oder als Hingucker in den Fokus setzen?

 

Das Bezugsmaterial von Sessel und Co. kann die Raumwirkung maßgeblich beeinflussen. Helle Bezüge wirken besonders freundlich, sind dafür gewöhnlich aber auch schmutzanfälliger als dunklere oder gemusterte Varianten. Abnehmbare Bezüge sind nicht nur praktisch, da sie bei Bedarf und mit Eignung gewaschen werden können, sondern ermöglichen auch das Sitzmöbel öfter mal unkompliziert neu einzukleiden bzw. bei zugehörigen Kissen abwechslungsreich zu dekorieren.

 

Sind bestimmte Sonderfunktionen gewünscht?

  • Schlaffunktion als Ausklapp- oder Ausziehmechanismus?
  • abnehmbarer Bezug?
  • verstellbare Rücken- oder Armlehnen?
  • mobile Ausführungen mit Rollen?
  • mit flexiblen Elementen wie Fußhockern?

 

Welcher Wohn-Stil darf es sein?

  • klassisch-zeitlos oder eher modern, unkonventionell ausgefallen?
  • ist das Design im rustikalen Landhaus-Still erwünscht?
  • soll das Sofa- oder Sesselmöbel lieber elegant auftreten?
  • oder darf es die skandinavische Geradlinigkeit an Sessel und Sofa sein?
  • soll es eine schicke Designer-Couch sein oder eine gemütliches Familiensofa?

 

Ein bequemes Sofa oder ein gemütlicher Sessel sind der Inbegriff von Heimeligkeit. Ob der Sessel fürs Fernsehen, das Sofa im extravaganter Designer-Stil oder der Chesterfield-Klassiker mit Lederbezug – sie alle beweisen, dass das Sessel-Design sehr vielschichtig ist und für jeden Geschmack und jeden Einrichtungsstil das Passende bei HOMY erhältlich ist.

 

Für wen und wie viele sollen die Sitzmöbel ausgerichtet sein?

  • die Familie mit kleineren und größeren Kindern?
  • gibt es Haustiere, die das Sofa mit und stärker beanspruchen?
  • den Jugendlichen, dem ein cooles Aussehen wichtig ist?
  • den Senioren, die besonderen Wert auf höchsten Komfort legen?
  • den Kunden, der sich während des Aufenthalts in meinem Laden kurz ausruhen oder zur Beratung setzen möchte?
  • reicht ein kompakter 2-Sitzer aus oder ist eine Couch gewünscht, auf der mehrere Personen bequem Platz nehmen können?

 

Welche Vorlieben spielen in die Auswahl mit ein?

  • Während die einen nach einem anstrengenden Tag um keinen Preis der Welt den Premium-Platz im geliebten XXL-Sessel hergeben würden, setzen andere auf die Gemütlichkeit eines Eck- oder Schlafsofas. Beide Varianten an Polstermöbeln verstehen sich sowieso sehr gut miteinander – oft bestehen Polstermöbel-Serien auch aus unterschiedlichen Größen-Varianten sowie dazu gehörenden Sesseln. Mit diesen Kombinationen lassen sich die Sitzbereiche in heimischen Wohnzimmern und in anderen Räumen geschmackvoll und stimmig ausstatten.
  • Wer es ein wenig individueller mag, kann Polstermöbel unterschiedlicher Stile und Designs miteinander kombinieren. Erlaubt ist, was gefällt und die persönlichen Anforderungen an Bequemlichkeit und Optik erfüllt.
  • Soll es sich bei dem neuen Sitzmöbel um ein angesagtes Big-Sofa handeln, auf das alle Lieben und Liebsten ihren Platz finden oder möchte man in der Küche mehr Wohnlichkeit schaffen, indem man es um ein Mini-Sofa ergänzt? Handelt es sich um eine Nische im Arbeitszimmer, die mit einer Schlafcouch für Gäste ausgestattet werden soll? Oder wünscht sich der Nachwuchs ein extra Ausziehsofa für seine Übernachtungsgäste im eigenen Zimmer?

 

Polstermöbel in Form von Sofas, Couches und Sesseln gehören zu den Lieblingsplätzen aller Generationen. Sie verschaffen ein wohnliches Ambiente und erlauben ein äußerst komfortables Sitzen. Mensch und nicht selten auch Tier fühlen sich hierauf pudelwohl. Bei der Entscheidungsfindung hilft es generell, sich ein möglichst klares Bild davon zu machen, wie das neue Sofa oder / und der neue Sessel in den vorgesehenen Räumen integriert sein wird.

Allgemeines zu den Stilen von Sofa & Sessel:

Bei HOMY gibt es Sessel und Sofas in allen Stilrichtungen. Für einen traditionellen Einrichtungsstil eignen sich Sessel im klassischen Auftreten. Doch auch in modernen oder minimalistisch eingerichteten Wohnungen und Arbeitsstätten, wie Laden oder Büro, eignen sich auch die im Stil eher einfachen Sessel, um das jeweilige Ambiente aufzulockern. Zudem besitzen sie Zeitlosigkeit, die sie nicht aus der Mode kommen lassen.
Romantische Sessel passen ebenso in einen traditionellen Einrichtungsstil. Sie geben Räumen eine Leichtigkeit und Frische, die sie somit aufleben lassen.
Charakteristisch für moderne Sitzmöbel sind ein sogenannter Materialmix und ein eher gradliniges Design. Beispielhaft stehen dafür skandinavische Sessel und Sofas. Hier setzt man auf Schlichtheit und verzichtet auf große Verschnörkelungen. Wer es eher avantgardistisch mag, zieht auch Sessel und Sofas im Retro-Style in Erwägung.
Einrichtungstrends verändern sich stetig und mit ihnen die Möbel, die einen bestimmten Look in die unterschiedlichen Bereiche des Wohnens und Arbeitens bringen. Mit zeitlosen Klassikern kann man jedoch eine solide Wohnbasis schaffen, die je nach Lust und Laune sowie bevorzugtem Trend mit einzelnen Möbel-Stücken betont werden können.

Mit Sesseln Akzente setzen und Räume zu einer schöneren Wirkung verhelfen

Je nach persönlichem Einrichtungsstil und Geschmack kommen verschiedenste Sesselvarianten für verschiedene Wohn- und Lebensbereiche in Frage. Dabei gibt es keinerlei Einschränkungen, wie vorhandene Einrichtungselemente mit Sesseln kombiniert werden sollten.
So kann ein moderner Lounge-Sessel zu einer sonst eher von minimalistischen Möbelstücken dominierten Wohn-Umgebung dazu gestellt werden. Und einer skandinavischen Sessel-Schlichtheit kann durch ein extravagantes antikes Sitzmöbel ganz zauberhaft ein schöner Kontrast aufgegeben werden.
Ein charmanter Sessel im Vintage-Look geht sehr schön mit einem romantisch-verspielten Wohnstil zusammen, wie etwa mit einem Cocktailsessel aus den 50er- oder 60er-Jahren, den man auf dem Trödel oder auf gut sortierten Dachböden finden kann.
Stilbrüche sind oft das Salz in der Suppe. Mit ein wenig Mut lassen sich Kreationen erfinden, die lebendige Einzigartigkeit besitzen.

Sesselvarianten

HOMY erfüllt für alle seine Möbel hohe Ansprüche an Qualität und Langlebigkeit. Für innovatives Design und bewährte Klassiker kommen für Sessel verschiedene Varianten in Frage. Dabei gibt es bei uns Designersessel in einer Vielzahl von unterschiedlicher Stilen, Materialien und Farben, weit entfernt von Massenware und Möbelketten.

Ledersessel - sorgen für ein rustikales Flair

Wer Wert auf einen rustikalen Einrichtungsstil und auf traditionelles Design legt, der ist mit einem Ledersessel gut beraten. Er ist nicht nur äußerst stabil, sondern verfügt aufgrund seines Materials über eine hohe Lebensdauer und kann somit mehrere Generationen überdauern. HOMY bietet eine interessante Auswahl an hochwertigen Ledersesseln, die dank ihres edlen Designs perfekt in moderne wie klassische Einrichtungen passen.

Für Ledersessel gelten folgende Pflegetipps:

  • bitte nie direktem Sonnenlicht aussetzen, denn dadurch kann das Material schnell verblassen
  • im Winter nicht direkt neben eine Heizung stellen, da trockene Heizungsluft dieses Material mit der Zeit austrocknet und brüchig macht
  • zum Absaugen die Ledergarnitur stets nur mit Aufsätzen von Staubsaugern mit weichen Borsten verwenden, um das Material nicht zu zerkratzen
  • da es sich bei Leder um ein empfindliches und zugleich pflegebedürftiges Material handelt, sollte zu jedem Ledermöbel ein passendes Pflegemittel verwendet werden

 

Kunstleder-Sessel - für Pflegemuffel

Eine Alternative zu echtem Leder ist Kunstleder. Wer sich nicht mit der Pflege beschäftigen möchte, kann sozusagen die zweite Garnitur zur ersten machen. Auch wer gerne mit dem Sessel in der Sonne oder neben der Heizung sitzt, um sich aufzuwärmen, kann auf Kunstleder-Ausführungen zurückgreifen. Diese stellen zudem eine kostengünstigere Alternative zu den echten Ledersesseln dar und sehen ihnen eh zum Verwechseln ähnlich. Ein toller Kompromiss, der Brücken zur vollumfänglichen Nutzung mit allen Vorlieben baut.

Ohrensessel - der Klassiker unter den Sesseln

Der sogenannte Ohren-Sessel gehört zu den Klassikern unter den Sesseln. Der Name führt auf sein Aussehen zurück, da die Auspolsterungen im Kopfbereich sowie die Kopfstützen links und rechts dem Sitzmöbel „Ohren“ verpassen. Die Entstehungsgeschichte reicht bis ins 17. Jahrhundert nach Großbritannien zurück. Nachdem festgestellt wurde, dass die hohe Rückenlehne nicht nur bequem ist, sondern auch vor Zugluft schützt, mauserte sich der Sessel schon bald zu einem der beliebtesten Sitz-Möbelstücke. Noch heute zählt der Winchester Sessel, der sich zum Vorbildmodell für die Ohrensessel entwickelte, zu einem begehrten Einrichtungsstück für die verschiedensten Wohn-Stile. Vor der Anschaffung dieses Möbeltyps sollte gut darauf geachtet werden, dass ausreichend Platz zur Verfügung steht, da er in kleinen Räumen möglicherweise etwas wuchtig wirken kann.

Clubsessel und Cocktailsessel - für die heimische Lounge

Clubsessel wurden ursprünglich für die Herrenhäuser in den 1930er Jahren entworfen. Die Besonderheit bei diesem Modell ist das lose Sitzkissen. Die Grundlage für diesen Luxus-Sessel im Stil des Art Déco bildete ein Holzrahmen, zumeist aus Buche oder Eiche konstruiert. Clubsessel wurden ausschließlich mit Leder bezogen. Flachgewebe oder Velours wurde erst in den späten 50er Jahren verwendet. Heute findet sich diese Art von Sesseln nicht nur in öffentlichen Einrichtungen wie Bars oder Clubs wieder, sondern auch im heimischen Wohnzimmer oder im selbstgebauten Lounge-Keller, wo der Clubsessel zum Entspannen und Relaxen einlädt. Alternativ dazu bieten sich auch Cocktailsessel an. Die für die 1950er Jahre typischen Sitzmöbel verfügen durch ihre halbhohen Arm- und Rückenlehnen über ein graziles Aussehen und passen daher perfekt sowohl ins stilvolle Wohnzimmer als auch in die eigene Lounge.

Gemütliche Fernsehsessel - für entspannte Abende und Wochenenden

Es gehört mit zu den schönsten Gepflogenheiten, sich nach einem anstrengenden Arbeitstag in einen gemütlichen Fernsehsessel fallen zu lassen und bei der Lieblingsserie oder einem spannenden Krimi die Hektik des Alltags zu vergessen. Besonders für den erholsamen Feierabend eignen sich vor allem großzügige und bequeme Modelle, wie Ohren- und Relax-Sessel oder ein Sessel mit Schlaffunktion, bei denen man das Möbel in eine komfortable Liegefläche umfunktionieren kann.
Eine Alternative bietet ein Sessel mit Hocker, auf dem man bequem die Füße ablegen kann. Farbe und Stil des neuen Sitzmöbels können passgenau auf die Couch und den Rest der Wohnzimmer- Einrichtung abgestimmt werden oder in einer kontrastierenden Farbe als geschmackvoller Stilbruch aufwarten. Die beste Position findet der bequeme Sessel am besten vor dem TV-Board oder der Schrankwand, in der der Fernseher untergebracht ist. Dazu noch ein kleiner Beistelltisch für die Fernbedienung, ein Getränk und etwas zu knabbern und schon steht dem gemütlichen Abend nichts mehr im Wege.

Relax-Sessel - für pure Entspannung!

Ein Relax-Sessel ist mit der bequemste unter den Sitzmöbeln, um sich niederzulassen. Dieses Luxusmöbel bietet über seine Sitzfunktion hinaus eine integrierte Massagefunktion.
Ein sogenannter Schwingsessel, der ohne Hinterfüße auskommt, erzeugt eine beruhigende, wippende Bewegung, sodass sich dort ideal ausruhen lässt.
Bei ausreichend Platz ist auch der Schaukelstuhl der Großmutter ein prima Sitzmöbel zum Entspannen.
Durch die komfortablen Polster im schicken Look und die modernen Funktionen eines echten Massage-Sessels ist der Relax-Sessel jedoch die „Number One“, wenn es um Bequemlichkeit und Komfort geht.

Sofa, Couch und Polsterecke - für alle Generationen ein Ort von Zuwendung und Geselligkeit

Sofas und Polsterecken bilden in vielen Wohnungen den Ort für gemeinschaftliche Aktivitäten oder um in Stille zusammen zu sein. Hier wird geredet, gespielt, gelesen, gechillt, fern gesehen oder entspannt Musik gehört. Mehr denn je erfüllt eine Wohnlandschaft heutzutage multifunktionelle Aufgaben. Ob zusammen mit Freunden, der Familie, vierbeinigen Mitbewohnern oder auch allein - kaum ein anderer Platz in Haus und Wohnung hat mehr magische Anziehungskraft für all diejenigen, die ihre Seele baumeln lassen oder angeregt beisammen sein wollen.
Die enorme Beliebtheit verdankt das Sofa vor allem der Vielfalt seiner Erscheinungsmöglichkeiten!
Die Couch und das Sofa sind in den verschiedensten Ausführungen und Designs zu haben, sodass unterschiedlichste Geschmäcker und Ansprüche vollends befriedigt werden. Neben immer neuen Designs kommt gute Qualität nachhaltig zum Tragen. Wer sich für ein hochwertiges Sofa entscheidet wird lange Freude an ihm haben und einen treuen Begleiter für alle Wohn-Lebenslagen gewinnen.

Passende Modelle für Sofas & Ecksofas finden

Abhängig von der Größe des Raumes, indem ein neues Sitzpolstermöbel als Couch oder Sofa einziehen soll, dem präferierten Einrichtungsstil, den vorrangigen Gebrauch sowie den individuellen Vorlieben in Bezug auf optionale Dekoration und Accessoires hat das neue Möbelstück eine ganze Reihe von Anforderungen zu erfüllen. → Siehe Checkliste weiter oben.
Nach der Klärung der ersten Fragen gibt es hier noch ein Überblick über die verschiedenen Formen der auf dem Markt erhältlichen Sofas und Ecksofas. Die gängigsten Varianten sind im Folgenden noch eingehender vorgestellt:

  • Zweisitzer-Sofa: Ideal für alle, die nur wenig Platz zur Verfügung haben. Mit zusätzlicher Schlaffunktion wandeln sich kleine Sofas im Handumdrehen zum gemütlichen Ruheplätzchen für zwischendurch oder auch für geplante und spontane Gästeübernachtungen. Prinzipiell sind platzsparende Zweisitzer- und Eck-Sofas für Gäste-, Jugend- oder Kinderzimmer eine prima Idee und Lösung.
  • Mehrsitzer-Couch: Super als Familiensofa oder gemütliche Oase des Wohnzimmers. Je nach Ausführung können hier mehrere Personen bequem nebeneinander sitzen. Ein Mehrsitzer bietet Platz für zwei, drei oder sogar noch mehr Personen.
  • Polsterecke: Perfekt für Platzbewusste, denn Dank der Über-Eck-Gestaltung passen hier mehrere Personen aufs Sofa, welches weniger Platz benötigt wie zwei einzelne Couches.
  • XXL-Sofas: als ausladende Sitzlandschaften für große Familien oder Wohngemeinschaften und größer gewachsene Menschen an sich
  • Polsterecken oder Couches mit flexiblen Elementen: Fußhocker oder / und passende Sessel für individuelle Ansprüche

 

Wie die Kriterien und der Geschmack für die Auswahl eines Sofas auch ausfallen – ob es das elegante Ledersofa sein soll, das mit dem Gebrauch seinen individuellen Charakter entfaltet – das Herz mehr für eine Familiencouch im romantischen Landhausstil schlägt – oder der Wohnraum cleverer genutzt und mit einer Polsterecke ausstattet werden soll – wir beraten Sie gerne in allen Belangen und bieten nicht nur ein weites Reich an Möbel-Inspirationen, sondern auch einen maßgeschneiderten Service an. Für unser schönes Repertoire an Sofas und Polsterecken gilt höchster Wohnkomfort für unterschiedlichste Raumgegebenheiten. Außerdem nimmt die Vielseitigkeit unserer Sitzmöbel einen sehr hohen Stellenwert für den lebendigen Wohn-Alltag bei der Zufriedenheit unserer Kunden ein.

Für HOMY-ONLINE Möbelkäufer werden Wohnträume ganz schnell wahr.

Bestellen Sie Ihr neues Sofa oder Ihren neuen Sessel bequem, einfach und versandkostenfrei bei HOMY!

Stöbern Sie hier im HOMY Shop nach Ihrem neuen Sofa oder Sessel und profitieren Sie von unserem verlängerten Umtauschrecht von 30 Tagen. Sie bezahlen sicher und geschützt in unserem „Trusted Shop“. Hierbei können Sie mit Kreditkarte, PayPal, Lastschrift oder auf Rechnung bezahlen.

 

Nicht einzig in den Wohnzimmern dieser Welt, auch in vielen anderen Räumen sind sie anzufinden: Die Sofas und Sessel auf die sich - zum Ausruhen, Verweilen, Schlafen, Klönen, Chillen, Fernsehen,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sessel & Sofas bringen Gemütlichkeit ins vertraute Heim

Nicht einzig in den Wohnzimmern dieser Welt, auch in vielen anderen Räumen sind sie anzufinden:
Die Sofas und Sessel auf die sich - zum Ausruhen, Verweilen, Schlafen, Klönen, Chillen, Fernsehen, Kuscheln und mehr - so gerne niedergelassen wird.

In Jugend- und Gästezimmern sowie in vielen Relax-Zonen von Hotels, Läden und Wellness-Einrichtungen sind verschiedenste Modelle dieser Sitzgelegenheiten anzutreffen. Dabei tragen sie nicht nur zur Regernation von Mensch und Tier bei, sondern haben wesentlichen Anteil an der gelingenden Gesamtoptik eines Raumes unter verschiedensten Gegebenheiten.

Qualität, Komfort und Design wird an unseren Sitzmöbeln ganz groß geschrieben und somit ist der Sessel- und Sofaliebhaber bei HOMY exakt an der richtigen Adresse.

Damit das entsprechende Sofa oder / und der Sessel mit den individuellen Wünschen des zukünftigen Besetzers perfekt übereinstimmen können, empfiehlt es sich - wie auch bei anderen Möbelanschaffungen - im Vorfeld eine kleine Checkliste zur besseren Orientierung für die Entscheidungsfindung durchzugehen:


Welcher Raum ist für das Sitzmöbel vorgesehen?

  • Wohn- oder Gästezimmer?
  • Arbeitszimmer oder Diele
  • Küche? - Jugendzimmer?
  • Hotel-Lobby oder Rückzugsraum für Angestellte in Unternehmen und Betrieb?
  • welcher sonst?

 

Sogar in der Wohn-Küche oder dem Schlafzimmer finden sich Verwendungsmöglichkeiten für die bequemen Sitzmöbel. So dienen sie z.B. als unkonventioneller Stuhl-Ersatz im Essbereich oder praktische Ablage für Kleidungsstücke im Ankleidebereich. Auch einem Arbeits- oder Gästezimmer verleiht ein hübscher Designer-Sessel gleich ein viel ansprechenderes Ambiente. Und ein Sessel im Flur oder der Diele, der sowohl als Augenschmeichler als auch als praktische Sitzgelegenheit zum Schuhe an- und ausziehen genutzt werden kann, bringt im Nu Stil und Wohnlichkeit in den Eingangsbereich.


In welcher Konstellation sollen die Sitzmöbel ihren Platz finden?

  • in Begleitung eines Tisches?
  • als Paarung von Sofa und Sessel?
  • in der Nähe eines Bücherregals zum Lesen?
  • in Verbindung mit Sideboard, Schrank oder Vitrine?
  • in einer Gruppe oder als Solist?

 

Ob das neue Lieblingsmöbelstück als Ergänzung für Couchtisch und Sofa angeschafft wird oder als komfortabler Hingucker in Heim oder Laden fungieren soll - mit Sesseln, die nicht nur viel Sitzkomfort bieten, sondern auch optisch etwas hermachen, wird die Lebensqualität in den jeweiligen Räumen spürbar erhöht.


In welcher Größe sollen die Sitzmöbel in die vorgesehenen Räume einziehen?

  • wie viel Platz steht im Raum zur Verfügung?
  • welche Maße dürfen Sofa und Sessel maximal haben?
  • vielleicht im XXL Format – z.B. als Love-Seat?
  • als lang-schenkeliges Ecksofa?
  • oder als Zwei- oder Dreisitzer?
  • eher als kleinere Ausführung für den Zwischenstopp beim Schuhe an- und ausziehen in Diele und größeren Fluren?
  • welche Sitzhöhe bzw. Sitztiefe ist zu beachten? (unterschiedliche Sofa-Modelle können verschiedene Maße haben)
  • für Sofas und Ecksofas mit Auszieh- oder Ausklappfunktion gilt es den zusätzlich benötigten Platz zu berücksichtigen
  • bei der Ergänzung eines Sofas mit zusätzlichen Sesseln und einer Recamiere oder bei zwei gegenüberstehenden Sofas gilt es ebenso den zusätzlichen Raumbedarf im Vorfeld des Kaufs zu beachten

 

Aus welchem Material soll der Sessel oder das Sofa bestehen und bezogen sein?

  • Holz, Metall, Rattan? - eine Mischung von verschiedenen Materialien?
  • gibt es bestimmte Vorlieben, was den Bezug betrifft? Stoff, Leder, Imitat?
  • einem Mix an diversen Bezugs-Materialien?
  • welche Farbe, welcher Farbton passt am besten zum Rest des Raums?
  • Musterung des Bezugs gewünscht? – welche soll es sein? - oder wird ein Muster-Mix bevorzugt?
  • soll sich das neue Sitz-Möbel harmonisch ins Gesamtbild einfügen oder als Hingucker in den Fokus setzen?

 

Das Bezugsmaterial von Sessel und Co. kann die Raumwirkung maßgeblich beeinflussen. Helle Bezüge wirken besonders freundlich, sind dafür gewöhnlich aber auch schmutzanfälliger als dunklere oder gemusterte Varianten. Abnehmbare Bezüge sind nicht nur praktisch, da sie bei Bedarf und mit Eignung gewaschen werden können, sondern ermöglichen auch das Sitzmöbel öfter mal unkompliziert neu einzukleiden bzw. bei zugehörigen Kissen abwechslungsreich zu dekorieren.

 

Sind bestimmte Sonderfunktionen gewünscht?

  • Schlaffunktion als Ausklapp- oder Ausziehmechanismus?
  • abnehmbarer Bezug?
  • verstellbare Rücken- oder Armlehnen?
  • mobile Ausführungen mit Rollen?
  • mit flexiblen Elementen wie Fußhockern?

 

Welcher Wohn-Stil darf es sein?

  • klassisch-zeitlos oder eher modern, unkonventionell ausgefallen?
  • ist das Design im rustikalen Landhaus-Still erwünscht?
  • soll das Sofa- oder Sesselmöbel lieber elegant auftreten?
  • oder darf es die skandinavische Geradlinigkeit an Sessel und Sofa sein?
  • soll es eine schicke Designer-Couch sein oder eine gemütliches Familiensofa?

 

Ein bequemes Sofa oder ein gemütlicher Sessel sind der Inbegriff von Heimeligkeit. Ob der Sessel fürs Fernsehen, das Sofa im extravaganter Designer-Stil oder der Chesterfield-Klassiker mit Lederbezug – sie alle beweisen, dass das Sessel-Design sehr vielschichtig ist und für jeden Geschmack und jeden Einrichtungsstil das Passende bei HOMY erhältlich ist.

 

Für wen und wie viele sollen die Sitzmöbel ausgerichtet sein?

  • die Familie mit kleineren und größeren Kindern?
  • gibt es Haustiere, die das Sofa mit und stärker beanspruchen?
  • den Jugendlichen, dem ein cooles Aussehen wichtig ist?
  • den Senioren, die besonderen Wert auf höchsten Komfort legen?
  • den Kunden, der sich während des Aufenthalts in meinem Laden kurz ausruhen oder zur Beratung setzen möchte?
  • reicht ein kompakter 2-Sitzer aus oder ist eine Couch gewünscht, auf der mehrere Personen bequem Platz nehmen können?

 

Welche Vorlieben spielen in die Auswahl mit ein?

  • Während die einen nach einem anstrengenden Tag um keinen Preis der Welt den Premium-Platz im geliebten XXL-Sessel hergeben würden, setzen andere auf die Gemütlichkeit eines Eck- oder Schlafsofas. Beide Varianten an Polstermöbeln verstehen sich sowieso sehr gut miteinander – oft bestehen Polstermöbel-Serien auch aus unterschiedlichen Größen-Varianten sowie dazu gehörenden Sesseln. Mit diesen Kombinationen lassen sich die Sitzbereiche in heimischen Wohnzimmern und in anderen Räumen geschmackvoll und stimmig ausstatten.
  • Wer es ein wenig individueller mag, kann Polstermöbel unterschiedlicher Stile und Designs miteinander kombinieren. Erlaubt ist, was gefällt und die persönlichen Anforderungen an Bequemlichkeit und Optik erfüllt.
  • Soll es sich bei dem neuen Sitzmöbel um ein angesagtes Big-Sofa handeln, auf das alle Lieben und Liebsten ihren Platz finden oder möchte man in der Küche mehr Wohnlichkeit schaffen, indem man es um ein Mini-Sofa ergänzt? Handelt es sich um eine Nische im Arbeitszimmer, die mit einer Schlafcouch für Gäste ausgestattet werden soll? Oder wünscht sich der Nachwuchs ein extra Ausziehsofa für seine Übernachtungsgäste im eigenen Zimmer?

 

Polstermöbel in Form von Sofas, Couches und Sesseln gehören zu den Lieblingsplätzen aller Generationen. Sie verschaffen ein wohnliches Ambiente und erlauben ein äußerst komfortables Sitzen. Mensch und nicht selten auch Tier fühlen sich hierauf pudelwohl. Bei der Entscheidungsfindung hilft es generell, sich ein möglichst klares Bild davon zu machen, wie das neue Sofa oder / und der neue Sessel in den vorgesehenen Räumen integriert sein wird.

Allgemeines zu den Stilen von Sofa & Sessel:

Bei HOMY gibt es Sessel und Sofas in allen Stilrichtungen. Für einen traditionellen Einrichtungsstil eignen sich Sessel im klassischen Auftreten. Doch auch in modernen oder minimalistisch eingerichteten Wohnungen und Arbeitsstätten, wie Laden oder Büro, eignen sich auch die im Stil eher einfachen Sessel, um das jeweilige Ambiente aufzulockern. Zudem besitzen sie Zeitlosigkeit, die sie nicht aus der Mode kommen lassen.
Romantische Sessel passen ebenso in einen traditionellen Einrichtungsstil. Sie geben Räumen eine Leichtigkeit und Frische, die sie somit aufleben lassen.
Charakteristisch für moderne Sitzmöbel sind ein sogenannter Materialmix und ein eher gradliniges Design. Beispielhaft stehen dafür skandinavische Sessel und Sofas. Hier setzt man auf Schlichtheit und verzichtet auf große Verschnörkelungen. Wer es eher avantgardistisch mag, zieht auch Sessel und Sofas im Retro-Style in Erwägung.
Einrichtungstrends verändern sich stetig und mit ihnen die Möbel, die einen bestimmten Look in die unterschiedlichen Bereiche des Wohnens und Arbeitens bringen. Mit zeitlosen Klassikern kann man jedoch eine solide Wohnbasis schaffen, die je nach Lust und Laune sowie bevorzugtem Trend mit einzelnen Möbel-Stücken betont werden können.

Mit Sesseln Akzente setzen und Räume zu einer schöneren Wirkung verhelfen

Je nach persönlichem Einrichtungsstil und Geschmack kommen verschiedenste Sesselvarianten für verschiedene Wohn- und Lebensbereiche in Frage. Dabei gibt es keinerlei Einschränkungen, wie vorhandene Einrichtungselemente mit Sesseln kombiniert werden sollten.
So kann ein moderner Lounge-Sessel zu einer sonst eher von minimalistischen Möbelstücken dominierten Wohn-Umgebung dazu gestellt werden. Und einer skandinavischen Sessel-Schlichtheit kann durch ein extravagantes antikes Sitzmöbel ganz zauberhaft ein schöner Kontrast aufgegeben werden.
Ein charmanter Sessel im Vintage-Look geht sehr schön mit einem romantisch-verspielten Wohnstil zusammen, wie etwa mit einem Cocktailsessel aus den 50er- oder 60er-Jahren, den man auf dem Trödel oder auf gut sortierten Dachböden finden kann.
Stilbrüche sind oft das Salz in der Suppe. Mit ein wenig Mut lassen sich Kreationen erfinden, die lebendige Einzigartigkeit besitzen.

Sesselvarianten

HOMY erfüllt für alle seine Möbel hohe Ansprüche an Qualität und Langlebigkeit. Für innovatives Design und bewährte Klassiker kommen für Sessel verschiedene Varianten in Frage. Dabei gibt es bei uns Designersessel in einer Vielzahl von unterschiedlicher Stilen, Materialien und Farben, weit entfernt von Massenware und Möbelketten.

Ledersessel - sorgen für ein rustikales Flair

Wer Wert auf einen rustikalen Einrichtungsstil und auf traditionelles Design legt, der ist mit einem Ledersessel gut beraten. Er ist nicht nur äußerst stabil, sondern verfügt aufgrund seines Materials über eine hohe Lebensdauer und kann somit mehrere Generationen überdauern. HOMY bietet eine interessante Auswahl an hochwertigen Ledersesseln, die dank ihres edlen Designs perfekt in moderne wie klassische Einrichtungen passen.

Für Ledersessel gelten folgende Pflegetipps:

  • bitte nie direktem Sonnenlicht aussetzen, denn dadurch kann das Material schnell verblassen
  • im Winter nicht direkt neben eine Heizung stellen, da trockene Heizungsluft dieses Material mit der Zeit austrocknet und brüchig macht
  • zum Absaugen die Ledergarnitur stets nur mit Aufsätzen von Staubsaugern mit weichen Borsten verwenden, um das Material nicht zu zerkratzen
  • da es sich bei Leder um ein empfindliches und zugleich pflegebedürftiges Material handelt, sollte zu jedem Ledermöbel ein passendes Pflegemittel verwendet werden

 

Kunstleder-Sessel - für Pflegemuffel

Eine Alternative zu echtem Leder ist Kunstleder. Wer sich nicht mit der Pflege beschäftigen möchte, kann sozusagen die zweite Garnitur zur ersten machen. Auch wer gerne mit dem Sessel in der Sonne oder neben der Heizung sitzt, um sich aufzuwärmen, kann auf Kunstleder-Ausführungen zurückgreifen. Diese stellen zudem eine kostengünstigere Alternative zu den echten Ledersesseln dar und sehen ihnen eh zum Verwechseln ähnlich. Ein toller Kompromiss, der Brücken zur vollumfänglichen Nutzung mit allen Vorlieben baut.

Ohrensessel - der Klassiker unter den Sesseln

Der sogenannte Ohren-Sessel gehört zu den Klassikern unter den Sesseln. Der Name führt auf sein Aussehen zurück, da die Auspolsterungen im Kopfbereich sowie die Kopfstützen links und rechts dem Sitzmöbel „Ohren“ verpassen. Die Entstehungsgeschichte reicht bis ins 17. Jahrhundert nach Großbritannien zurück. Nachdem festgestellt wurde, dass die hohe Rückenlehne nicht nur bequem ist, sondern auch vor Zugluft schützt, mauserte sich der Sessel schon bald zu einem der beliebtesten Sitz-Möbelstücke. Noch heute zählt der Winchester Sessel, der sich zum Vorbildmodell für die Ohrensessel entwickelte, zu einem begehrten Einrichtungsstück für die verschiedensten Wohn-Stile. Vor der Anschaffung dieses Möbeltyps sollte gut darauf geachtet werden, dass ausreichend Platz zur Verfügung steht, da er in kleinen Räumen möglicherweise etwas wuchtig wirken kann.

Clubsessel und Cocktailsessel - für die heimische Lounge

Clubsessel wurden ursprünglich für die Herrenhäuser in den 1930er Jahren entworfen. Die Besonderheit bei diesem Modell ist das lose Sitzkissen. Die Grundlage für diesen Luxus-Sessel im Stil des Art Déco bildete ein Holzrahmen, zumeist aus Buche oder Eiche konstruiert. Clubsessel wurden ausschließlich mit Leder bezogen. Flachgewebe oder Velours wurde erst in den späten 50er Jahren verwendet. Heute findet sich diese Art von Sesseln nicht nur in öffentlichen Einrichtungen wie Bars oder Clubs wieder, sondern auch im heimischen Wohnzimmer oder im selbstgebauten Lounge-Keller, wo der Clubsessel zum Entspannen und Relaxen einlädt. Alternativ dazu bieten sich auch Cocktailsessel an. Die für die 1950er Jahre typischen Sitzmöbel verfügen durch ihre halbhohen Arm- und Rückenlehnen über ein graziles Aussehen und passen daher perfekt sowohl ins stilvolle Wohnzimmer als auch in die eigene Lounge.

Gemütliche Fernsehsessel - für entspannte Abende und Wochenenden

Es gehört mit zu den schönsten Gepflogenheiten, sich nach einem anstrengenden Arbeitstag in einen gemütlichen Fernsehsessel fallen zu lassen und bei der Lieblingsserie oder einem spannenden Krimi die Hektik des Alltags zu vergessen. Besonders für den erholsamen Feierabend eignen sich vor allem großzügige und bequeme Modelle, wie Ohren- und Relax-Sessel oder ein Sessel mit Schlaffunktion, bei denen man das Möbel in eine komfortable Liegefläche umfunktionieren kann.
Eine Alternative bietet ein Sessel mit Hocker, auf dem man bequem die Füße ablegen kann. Farbe und Stil des neuen Sitzmöbels können passgenau auf die Couch und den Rest der Wohnzimmer- Einrichtung abgestimmt werden oder in einer kontrastierenden Farbe als geschmackvoller Stilbruch aufwarten. Die beste Position findet der bequeme Sessel am besten vor dem TV-Board oder der Schrankwand, in der der Fernseher untergebracht ist. Dazu noch ein kleiner Beistelltisch für die Fernbedienung, ein Getränk und etwas zu knabbern und schon steht dem gemütlichen Abend nichts mehr im Wege.

Relax-Sessel - für pure Entspannung!

Ein Relax-Sessel ist mit der bequemste unter den Sitzmöbeln, um sich niederzulassen. Dieses Luxusmöbel bietet über seine Sitzfunktion hinaus eine integrierte Massagefunktion.
Ein sogenannter Schwingsessel, der ohne Hinterfüße auskommt, erzeugt eine beruhigende, wippende Bewegung, sodass sich dort ideal ausruhen lässt.
Bei ausreichend Platz ist auch der Schaukelstuhl der Großmutter ein prima Sitzmöbel zum Entspannen.
Durch die komfortablen Polster im schicken Look und die modernen Funktionen eines echten Massage-Sessels ist der Relax-Sessel jedoch die „Number One“, wenn es um Bequemlichkeit und Komfort geht.

Sofa, Couch und Polsterecke - für alle Generationen ein Ort von Zuwendung und Geselligkeit

Sofas und Polsterecken bilden in vielen Wohnungen den Ort für gemeinschaftliche Aktivitäten oder um in Stille zusammen zu sein. Hier wird geredet, gespielt, gelesen, gechillt, fern gesehen oder entspannt Musik gehört. Mehr denn je erfüllt eine Wohnlandschaft heutzutage multifunktionelle Aufgaben. Ob zusammen mit Freunden, der Familie, vierbeinigen Mitbewohnern oder auch allein - kaum ein anderer Platz in Haus und Wohnung hat mehr magische Anziehungskraft für all diejenigen, die ihre Seele baumeln lassen oder angeregt beisammen sein wollen.
Die enorme Beliebtheit verdankt das Sofa vor allem der Vielfalt seiner Erscheinungsmöglichkeiten!
Die Couch und das Sofa sind in den verschiedensten Ausführungen und Designs zu haben, sodass unterschiedlichste Geschmäcker und Ansprüche vollends befriedigt werden. Neben immer neuen Designs kommt gute Qualität nachhaltig zum Tragen. Wer sich für ein hochwertiges Sofa entscheidet wird lange Freude an ihm haben und einen treuen Begleiter für alle Wohn-Lebenslagen gewinnen.

Passende Modelle für Sofas & Ecksofas finden

Abhängig von der Größe des Raumes, indem ein neues Sitzpolstermöbel als Couch oder Sofa einziehen soll, dem präferierten Einrichtungsstil, den vorrangigen Gebrauch sowie den individuellen Vorlieben in Bezug auf optionale Dekoration und Accessoires hat das neue Möbelstück eine ganze Reihe von Anforderungen zu erfüllen. → Siehe Checkliste weiter oben.
Nach der Klärung der ersten Fragen gibt es hier noch ein Überblick über die verschiedenen Formen der auf dem Markt erhältlichen Sofas und Ecksofas. Die gängigsten Varianten sind im Folgenden noch eingehender vorgestellt:

  • Zweisitzer-Sofa: Ideal für alle, die nur wenig Platz zur Verfügung haben. Mit zusätzlicher Schlaffunktion wandeln sich kleine Sofas im Handumdrehen zum gemütlichen Ruheplätzchen für zwischendurch oder auch für geplante und spontane Gästeübernachtungen. Prinzipiell sind platzsparende Zweisitzer- und Eck-Sofas für Gäste-, Jugend- oder Kinderzimmer eine prima Idee und Lösung.
  • Mehrsitzer-Couch: Super als Familiensofa oder gemütliche Oase des Wohnzimmers. Je nach Ausführung können hier mehrere Personen bequem nebeneinander sitzen. Ein Mehrsitzer bietet Platz für zwei, drei oder sogar noch mehr Personen.
  • Polsterecke: Perfekt für Platzbewusste, denn Dank der Über-Eck-Gestaltung passen hier mehrere Personen aufs Sofa, welches weniger Platz benötigt wie zwei einzelne Couches.
  • XXL-Sofas: als ausladende Sitzlandschaften für große Familien oder Wohngemeinschaften und größer gewachsene Menschen an sich
  • Polsterecken oder Couches mit flexiblen Elementen: Fußhocker oder / und passende Sessel für individuelle Ansprüche

 

Wie die Kriterien und der Geschmack für die Auswahl eines Sofas auch ausfallen – ob es das elegante Ledersofa sein soll, das mit dem Gebrauch seinen individuellen Charakter entfaltet – das Herz mehr für eine Familiencouch im romantischen Landhausstil schlägt – oder der Wohnraum cleverer genutzt und mit einer Polsterecke ausstattet werden soll – wir beraten Sie gerne in allen Belangen und bieten nicht nur ein weites Reich an Möbel-Inspirationen, sondern auch einen maßgeschneiderten Service an. Für unser schönes Repertoire an Sofas und Polsterecken gilt höchster Wohnkomfort für unterschiedlichste Raumgegebenheiten. Außerdem nimmt die Vielseitigkeit unserer Sitzmöbel einen sehr hohen Stellenwert für den lebendigen Wohn-Alltag bei der Zufriedenheit unserer Kunden ein.

Für HOMY-ONLINE Möbelkäufer werden Wohnträume ganz schnell wahr.

Bestellen Sie Ihr neues Sofa oder Ihren neuen Sessel bequem, einfach und versandkostenfrei bei HOMY!

Stöbern Sie hier im HOMY Shop nach Ihrem neuen Sofa oder Sessel und profitieren Sie von unserem verlängerten Umtauschrecht von 30 Tagen. Sie bezahlen sicher und geschützt in unserem „Trusted Shop“. Hierbei können Sie mit Kreditkarte, PayPal, Lastschrift oder auf Rechnung bezahlen.

 

Zuletzt angesehen