Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Esstisch Holzplatte Edelstahlgestell
Ferrus - XXL-Esstisch Eichenholzplatte
1.379,00 € *
Acoma - Vierfußtisch Akazienholz gebürstet
Acoma - Vierfußtisch Akazienholz gebürstet
575,00 € *
Tisch weiß Glasplatte Edelstahl
Solus - Ausziehtisch weiß Hochglanz
769,00 € *
Esstisch weiss schwarz Metallgestell
Montara- Esstisch ausziehbar weiß-schwarz
799,00 € *
Esstisch Akazie Eisengestell
Ailesburi - Esstisch Akazienholz massiv
589,00 € *
Esstisch Walnuss Eisengestell
Overkey - Esstisch braun Walnuss furniert
949,00 € *
Esstisch Walnuss Eisengestell
Folder - Esstisch braun-anthrazit
729,00 € *
Esstisch Massivholz Edelstahlbeine
Gallond - Esstisch Massivholz braun
2.169,00 € *
Contolani - Esstisch 10mm Glasplatte
Contolani - Esstisch 10mm Glasplatte
255,00 € *
Castol - Esstisch (groß) Mangoholz massiv
Castol - Esstisch (groß) Mangoholz massiv
405,00 € *
Esstisch Palisander Holz
Pre - XXL-Esstisch Palisanderholz massiv
565,00 € * 655,00 € *
(90,00 € gespart)
Esstisch Mango Massivholz
Castol - Esstisch (mittel) Mangoholz massiv
339,00 € *
Esstisch Massivholz Mango
Castol - Esstisch (klein) Mangoholz massiv
235,00 € *
Esstisch Palisander massiv grau gebeizt
Malve - Esstisch (klein) grau gebeizt Palisanderholz
245,00 € * 285,00 € *
(40,00 € gespart)
Pre - Esstisch 160x90cm Palisanderholz massiv
Pre - Esstisch 160x90cm Palisanderholz massiv
445,00 € *
Vilna - Esstisch weiß-braun
Vilna - Esstisch weiß-braun
305,00 € *
Esstisch Holz braun
Pre - Esstisch 135x75cm Palisanderholz massiv
329,00 € *
Esstisch Holz braun eckig
Pre - Esstisch 180x90cm Palisanderholz massiv
499,00 € *
Emily - Esstisch rund Eisengestell weiß
Emily - Esstisch rund Eisengestell weiß
149,00 € *
Emily - Esstisch rund Eisengestell schwarz
Emily - Esstisch rund Eisengestell schwarz
145,00 € *
Cala - Vierfußtisch Palisanderholz massiv
Cala - Vierfußtisch Palisanderholz massiv
225,00 € *
Gobi - Gartentisch ausziehbar Teakholz
Gobi - Gartentisch ausziehbar Teakholz
575,00 € *
NEU
Esstisch Massivholz 80x80cm
Fjord - Esstisch braun Palisander
269,00 € *
NEU
Esstisch grau braun MDF Eiche
Durkham - Esstisch grau MDF Eiche
509,00 € *
NEU
Flunt - Esstisch schwarz braun Eiche
Flunt - Esstisch schwarz braun Eiche
289,00 € *
NEU
Esstisch Ulmenholz braun
Gasco - Esstisch braun Ulmenholz recycelt
1.168,00 € *
NEU
Esstisch braun auf Rollen
Abby - Esstisch auf Rollen braun Pinienholz
778,00 € *
Esstisch Edelstahl goldfarben Klarglasplatte
Nabli - Esstisch gold Klarglasplatte
1.190,00 € * 1.309,00 € *
(119,00 € gespart)
1 von 3

Der Esstisch: das Zentrum der Wohnung

Der Esstisch – eine magnetische Wirkung

Ein Esstisch ist unbestritten der Lebensmittelpunkt vieler Haushalte. Ein Ort, an dem nicht allein gegessen und getrunken wird, sondern wo sich ein großer Teil des Lebens abspielt. Ob Frühstück, Mittagessen oder Kaffeetafel - ob Festessen, Mitternacht-Snacks und viele andere Formen der Nahrungsaufnahme – sie finden meist am Esstisch statt. Zu allen Tages- und Nachtzeiten werden hier Spiele mit Kindern und Erwachsenen gespielt und mitunter auch der besten Freundin gut gehütete Geheimnisse anvertraut.

Je nach Lebensart kann ein Esstisch verschieden ausfallen und unterschiedliche Heimaten finden:

  • In der Küche ist oft der eher schlichte Esstisch anzufinden. Als Küchentisch dient er häufig in kleinen Wohnungen als Ess-Platz.
  • Im Wohnzimmer, den am häufigsten frequentierten Raum einer Wohnung oder eines Hauses, gibt es nicht selten einen Essbereich, der mit Esszimmerstühlen und einem Esstisch bestückt ist.
  • In separaten Esszimmern kommen Esstische zur Geltung, die sich dort zusammen mit anderem Esszimmermobiliar voll und ganz entfalten können.

 

So vielfältig wie die Standorte für einen Esstisch sind, so halten auch seine Formen mit:

Die Bauweisen unterscheiden sich in Bezug auf die Konstruktion des Unterbaus wie auf die Machart der Tischplatten und aus welchem Material der Tisch gebaut ist. Ob mit vier Beinen oder als Säulentisch, mit Tischplatte aus Glas oder als rustikaler Massiv-Holztisch, mit einem Untergestell aus Metall oder Holz in massiv oder Furnier, die Auswahl ist riesengroß. Als Ess-Tisch zum Ausziehen oder / und mit Ansteck- und Einlegeplatten oder als kompakter Tisch mit festen Maßen, in unserem Shop finden alle Vorlieben ihren Esstisch, der individuellen Ansprüchen gerecht wird.

Genaue Platzierung des Esstisches und einige Eckdaten auch für runde Tische:

Ist der Raum für einen Esstisch definiert, stellt sich die Frage wo der Ess-Tisch seinen Platz finden soll. Nicht immer ist gleich klar, wo genau.

Dazu ein paar Hinweise:

  • Ebenso wichtig wie die Größe des Raumes sind natürlich die Maße des Tisches zu beachten. Wer täglich eine große Familie zu bewirten hat, kommt um ein größeres Tisch-Model nicht herum, wenn er nicht ständig einen Auszieh-Tisch mal verlängern und wieder kürzen möchte.
  • Die Anzahl der ständigen Sitzplätze richtet sich allgemein nach dem  Umfang der Haushaltsmitglieder und Bewohner. Die Sitzplatz-Optionen für Gäste einzuplanen, hängt mitunter von der Großzügigkeit der Raumgegebenheiten ab.
  • Günstig ist es immer - egal in welchem Zimmer – den Esstisch oder Ausziehtisch dorthin zu stellen, wo am meisten Platz vorhanden ist. Das ist deshalb wichtig, um genügend Bewegungsspielraum zu haben. Am Esstisch sitzt man nicht ausschließlich. Zwischen den Gängen steht man auch mal auf und setzt sich dann wieder hin. Regelmäßige Gastgeber müssen das besonders einplanen, auch um bei zu wenig bemessenem Platz nicht ständig Störungen im Bewirtungs-Ablauf ausgesetzt zu sein.
  • Wo es auch nicht gut läuft, ist, wenn der eine Gast aufstehen muss und der andere Gast notgedrungen mit, weil durch zu wenig Raum zwischen Tisch, Stuhl und Zimmerwand ein Durchkommen sonst nicht möglich wäre. Komfortables Sitzen hängt somit nicht nur vom Sitzmöbel und dem zugehörigen Esstisch selber ab, sondern eben auch von der Möglichkeit sich erst einmal überhaupt bequem hinzusetzen und genauso gut auch wieder aufstehen zu können.
  • Prinzipiell sollte ein Ess-Tisch durch seine Größe dem jeweiligen Raum auch noch genügend Platz zum Wohnen oder Kochen lassen.
  • Wer sich immer flexibel auf Mitesser und Raumgegebenheiten einstellen möchte, dem ist ein Esstisch zu empfehlen, der ausziehbar oder verlängerbar ist
  • Durch Ansteck- oder Einlegeplatten aus- und einziehbar oder als Klapptisch platzsparend zu verwenden, können Essbereiche auch gestaltet werden. Somit erlauben sich individuelle Nutzungsmöglichkeiten ganz nach jeweiligem Bedarf.
  • Für die Esstisch-Platzierung in der Wohnküche gilt eher weniger ist mehr. Gerade in der Küche stehen die Möbel häufig sehr nah beieinander. Von daher ist auszumachen, ob möglicherweise eher einem schmalen als einem zu breiten Esstisch die Wahl gelten könnte.
  • Für quadratische Bereiche bieten sich Ess-und Küchentische mit runder Tischplatte von geringem Durchmesser sehr gut an. Großzügige Raumaufteilungen werden durch große, eckige Esstische beispielsweise aus Eiche oder einem anderen Massivholz zu einem einladenden Treffpunkt für geselliges Beisammensein.
  • Für den Esstisch in der Essecke eines Wohnbereichs gilt: so klein wie möglich und so groß wie nötig.
  • Vom Stil her sollte der Esstisch so harmonisch wie möglich zu den Möbeln im Wohnzimmer passen. Mit einem Glastisch wird stilistisch ein neutraler Ess-Platz gestaltet, der in viele Einrichtungsstile integriert werden kann.
  • Auch ein Ausziehtisch aus massivem Holz ist als Esstisch-Tafel im Wohnbereich immer eine gute Wahl. Von der Größe her drängt er sich im Alltag nicht auf, bietet aber ausreichend Sitzplätze für größere Gäste-Runden. Denn pro Ansteckplatte oder Einlegeplatte vergrößert sich die Tischplatte.
  • Wand-Klapp-Esstische sind optimale Lösungen für kleinere Räume wie zum Beispiel eine Studentenbude. Dort muss auf kleinstem Feld gut organisiert werden, was das Lernen, Chillen und Essen angeht.
  • Ein allein stehender Klapptisch bietet zusätzlich Fläche für mehr Besucher oder auch zum Gebrauch für das Plätzchen backen oder ähnlichem an. Manches benötigt für die Zubereitung ausreichend Platz zum Ausrollen des Teiges, aber nicht das ganze Jahr über. Flach zusammengeklappt im Abstellraum oder Keller kann der flexible Klapp-Ess-Tisch bei Nichtgebrauch ganz praktisch aufbewahrt werden.

 

Esstisch als Hauptakteur im Esszimmer

Steht ein Esstisch oder Ausziehtisch in einem extra Esszimmer, tun sich ganz andere Planungsmöglichkeiten auf als bei einer bemessenen Ecke einer Küche. Bis auf die vier Wände und den nötigen Abstand zu ihnen, die bestimmen, wie groß der neue Esstisch sein kann, sind der Gestaltung in einem Esszimmer ansonsten keine Grenzen auferlegt. Der Einrichtungsstil und die Machart des Esszimmertisches werden dabei das Ambiente des Raumes prägen.

Auch in einem separaten Speisezimmer ist auf genügend Raum um den Esstisch herum zu achten, damit Familie, Freund und andere Gäste mühelos platznehmen und aufstehen können. Ein Esszimmer wirkt besonders großzügig, wenn man um den voll besetzten Esstisch bzw. Ausziehtisch noch gut herumgehen kann. Dazu liegt die Orientierungsgröße bei ca. einem Meter Abstand von der Tischkante zu den Wänden beziehungsweise zum nächsten Möbelstück.

Außerdem ist noch genügend Stellfläche für weitere Möbel einzuplanen, wie für z.B. ein Sideboard als Anrichte und zusätzliche Stellfläche für Getränke, Schüsseln, Brotkörbe und anderes. Auch Kommoden, Regale oder Buffetschränke leisten im Essbereich gute Dienste und bieten Stauraum für Geschirr, Besteck und andere Utensilien. Diese Maßgaben nicht zu vernachlässigen trägt dazu bei mit einem Esstisch und den passenden Esszimmermöbeln einen gemütlichen und stilvollen Essbereich zu schaffen.

Verschiedene Formen und Materialien

Die Gefahr mit den Ellenbogen aneinander zu stoßen ist an einem runden Tisch geringer, da man nicht genau nebeneinander sitzt wie an geraden Tischseiten, sondern in einer Kurve. Ein runder Auszieh-Tisch wird ausgezogen zu einem ovalen Esstisch. Dieser zeigt allein schon durch seine Form ein besonderes Auftreten. Massivholztische mit festen Maßen oder als Ausziehtische wirken ausdrucksstark und teilweise dominant. Trendig zu nennen sind dafür Hölzer aus Buche, Akazie bis hin zu Eiche und Wildeiche, die mit geölten Oberflächen hergestellt werden. Solche Massivholztische bedürfen ein wenig mehr Pflege als andere Tischausführungen. Ab und an müssen sie nachgeölt werden. Dafür bleiben die Tische aus Massivholz dauerhaft und schön am Leben.

In der Küche gehen die Empfehlungen dahin, besser einen Esstisch mit Lackschicht oder mit einer Tischplatte aus Glas, einem Gesamtkonstrukt aus Metall und / oder Kunststoff zu verwenden. Diese lassen sich pflegeleicht reinigen und halten auch den Küchendunst beim Kochen ohne Nebenwirkungen aus. Ob die Auswahl eines Esstisches eher nach ästhetischen Gesichtspunkten stattfindet oder sich mehr nach den räumlichen Gegebenheiten richten muss - ein kleinerer Tisch, nur bei Bedarf mit erweiterbaren Ansteckplatten ausziehbar ist - oder die pragmatische Entscheidung zugunsten eines möglichst großen Esszimmertisch ausfällt - ein Esstisch ist meist eine Anschaffung für Jahrzehnte, deshalb ist gute Qualität ein absolut wichtiges Kriterium, dass bei HOMY selbstverständlich ist.

Der passende Esstisch in Größe und Stil

Für die Wahl des Gesamttischmaßes ist eine ausreichende Tischlänge mit etwa 60 bis 70 cm pro Sitzplatz einzuplanen. Auch für eine bequeme Beinfreiheit ist das nicht unerheblich. Für ausreichend Platz der Stühle selber und sind auch deren Maße zu berücksichtigen.
In unserem Online-Shop ist für jeden Geschmack der passende Esstisch dabei. Die große Vielfalt der Wohnstile findet auch bei den Ess-Tischen ihr Echo. Von Landhausstil, über Shabby-Chic bis hin zu hochmodernen Stilen ist bei HOMY in vielen Designs und Farben alles vertreten.

Zu Tisch Gemeinsamkeiten teilen

Mit der immerwährenden Tradition bei zumeist älteren und auch dem wieder auflebenden Trend bei zunehmend mehr jungen Leuten zu selbstgekochten Mahlzeiten werden Zusammenleben und Gastfreundschaft gelebt. Dazu kommen Groß und Klein zu allen Tageszeiten zusammen. Esstische dienen als zentrale Anlaufpunkte und Scharniere für Gemeinsamkeiten. Freunde und Familie gestalten oft das gemeinsame Kochen und Tischdecken mit. Die Zubereitung des Essens ist allein bereits wertschätzende Aufmerksamkeit aller Teilnehmenden füreinander.

Online kaufen – das geht für die Essenszutaten – und für den Esstisch auch.

Heutzutage ist es genauso unkompliziert Möbel wie einen Esstisch und dazu passende Stühle online zu kaufen wie es auch für die Zutaten eines Menüs möglich ist. Letzteres ist bei uns nicht erhältlich – dafür alles was das Möbelherz begehrt. – Die geselligen Stunden am neuen Esstisch nehmen schon bald zu. – Mit HOMY.

Der Esstisch – eine magnetische Wirkung Ein Esstisch ist unbestritten der Lebensmittelpunkt vieler Haushalte. Ein Ort, an dem nicht allein gegessen und getrunken wird, sondern wo sich ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Esstisch: das Zentrum der Wohnung

Der Esstisch – eine magnetische Wirkung

Ein Esstisch ist unbestritten der Lebensmittelpunkt vieler Haushalte. Ein Ort, an dem nicht allein gegessen und getrunken wird, sondern wo sich ein großer Teil des Lebens abspielt. Ob Frühstück, Mittagessen oder Kaffeetafel - ob Festessen, Mitternacht-Snacks und viele andere Formen der Nahrungsaufnahme – sie finden meist am Esstisch statt. Zu allen Tages- und Nachtzeiten werden hier Spiele mit Kindern und Erwachsenen gespielt und mitunter auch der besten Freundin gut gehütete Geheimnisse anvertraut.

Je nach Lebensart kann ein Esstisch verschieden ausfallen und unterschiedliche Heimaten finden:

  • In der Küche ist oft der eher schlichte Esstisch anzufinden. Als Küchentisch dient er häufig in kleinen Wohnungen als Ess-Platz.
  • Im Wohnzimmer, den am häufigsten frequentierten Raum einer Wohnung oder eines Hauses, gibt es nicht selten einen Essbereich, der mit Esszimmerstühlen und einem Esstisch bestückt ist.
  • In separaten Esszimmern kommen Esstische zur Geltung, die sich dort zusammen mit anderem Esszimmermobiliar voll und ganz entfalten können.

 

So vielfältig wie die Standorte für einen Esstisch sind, so halten auch seine Formen mit:

Die Bauweisen unterscheiden sich in Bezug auf die Konstruktion des Unterbaus wie auf die Machart der Tischplatten und aus welchem Material der Tisch gebaut ist. Ob mit vier Beinen oder als Säulentisch, mit Tischplatte aus Glas oder als rustikaler Massiv-Holztisch, mit einem Untergestell aus Metall oder Holz in massiv oder Furnier, die Auswahl ist riesengroß. Als Ess-Tisch zum Ausziehen oder / und mit Ansteck- und Einlegeplatten oder als kompakter Tisch mit festen Maßen, in unserem Shop finden alle Vorlieben ihren Esstisch, der individuellen Ansprüchen gerecht wird.

Genaue Platzierung des Esstisches und einige Eckdaten auch für runde Tische:

Ist der Raum für einen Esstisch definiert, stellt sich die Frage wo der Ess-Tisch seinen Platz finden soll. Nicht immer ist gleich klar, wo genau.

Dazu ein paar Hinweise:

  • Ebenso wichtig wie die Größe des Raumes sind natürlich die Maße des Tisches zu beachten. Wer täglich eine große Familie zu bewirten hat, kommt um ein größeres Tisch-Model nicht herum, wenn er nicht ständig einen Auszieh-Tisch mal verlängern und wieder kürzen möchte.
  • Die Anzahl der ständigen Sitzplätze richtet sich allgemein nach dem  Umfang der Haushaltsmitglieder und Bewohner. Die Sitzplatz-Optionen für Gäste einzuplanen, hängt mitunter von der Großzügigkeit der Raumgegebenheiten ab.
  • Günstig ist es immer - egal in welchem Zimmer – den Esstisch oder Ausziehtisch dorthin zu stellen, wo am meisten Platz vorhanden ist. Das ist deshalb wichtig, um genügend Bewegungsspielraum zu haben. Am Esstisch sitzt man nicht ausschließlich. Zwischen den Gängen steht man auch mal auf und setzt sich dann wieder hin. Regelmäßige Gastgeber müssen das besonders einplanen, auch um bei zu wenig bemessenem Platz nicht ständig Störungen im Bewirtungs-Ablauf ausgesetzt zu sein.
  • Wo es auch nicht gut läuft, ist, wenn der eine Gast aufstehen muss und der andere Gast notgedrungen mit, weil durch zu wenig Raum zwischen Tisch, Stuhl und Zimmerwand ein Durchkommen sonst nicht möglich wäre. Komfortables Sitzen hängt somit nicht nur vom Sitzmöbel und dem zugehörigen Esstisch selber ab, sondern eben auch von der Möglichkeit sich erst einmal überhaupt bequem hinzusetzen und genauso gut auch wieder aufstehen zu können.
  • Prinzipiell sollte ein Ess-Tisch durch seine Größe dem jeweiligen Raum auch noch genügend Platz zum Wohnen oder Kochen lassen.
  • Wer sich immer flexibel auf Mitesser und Raumgegebenheiten einstellen möchte, dem ist ein Esstisch zu empfehlen, der ausziehbar oder verlängerbar ist
  • Durch Ansteck- oder Einlegeplatten aus- und einziehbar oder als Klapptisch platzsparend zu verwenden, können Essbereiche auch gestaltet werden. Somit erlauben sich individuelle Nutzungsmöglichkeiten ganz nach jeweiligem Bedarf.
  • Für die Esstisch-Platzierung in der Wohnküche gilt eher weniger ist mehr. Gerade in der Küche stehen die Möbel häufig sehr nah beieinander. Von daher ist auszumachen, ob möglicherweise eher einem schmalen als einem zu breiten Esstisch die Wahl gelten könnte.
  • Für quadratische Bereiche bieten sich Ess-und Küchentische mit runder Tischplatte von geringem Durchmesser sehr gut an. Großzügige Raumaufteilungen werden durch große, eckige Esstische beispielsweise aus Eiche oder einem anderen Massivholz zu einem einladenden Treffpunkt für geselliges Beisammensein.
  • Für den Esstisch in der Essecke eines Wohnbereichs gilt: so klein wie möglich und so groß wie nötig.
  • Vom Stil her sollte der Esstisch so harmonisch wie möglich zu den Möbeln im Wohnzimmer passen. Mit einem Glastisch wird stilistisch ein neutraler Ess-Platz gestaltet, der in viele Einrichtungsstile integriert werden kann.
  • Auch ein Ausziehtisch aus massivem Holz ist als Esstisch-Tafel im Wohnbereich immer eine gute Wahl. Von der Größe her drängt er sich im Alltag nicht auf, bietet aber ausreichend Sitzplätze für größere Gäste-Runden. Denn pro Ansteckplatte oder Einlegeplatte vergrößert sich die Tischplatte.
  • Wand-Klapp-Esstische sind optimale Lösungen für kleinere Räume wie zum Beispiel eine Studentenbude. Dort muss auf kleinstem Feld gut organisiert werden, was das Lernen, Chillen und Essen angeht.
  • Ein allein stehender Klapptisch bietet zusätzlich Fläche für mehr Besucher oder auch zum Gebrauch für das Plätzchen backen oder ähnlichem an. Manches benötigt für die Zubereitung ausreichend Platz zum Ausrollen des Teiges, aber nicht das ganze Jahr über. Flach zusammengeklappt im Abstellraum oder Keller kann der flexible Klapp-Ess-Tisch bei Nichtgebrauch ganz praktisch aufbewahrt werden.

 

Esstisch als Hauptakteur im Esszimmer

Steht ein Esstisch oder Ausziehtisch in einem extra Esszimmer, tun sich ganz andere Planungsmöglichkeiten auf als bei einer bemessenen Ecke einer Küche. Bis auf die vier Wände und den nötigen Abstand zu ihnen, die bestimmen, wie groß der neue Esstisch sein kann, sind der Gestaltung in einem Esszimmer ansonsten keine Grenzen auferlegt. Der Einrichtungsstil und die Machart des Esszimmertisches werden dabei das Ambiente des Raumes prägen.

Auch in einem separaten Speisezimmer ist auf genügend Raum um den Esstisch herum zu achten, damit Familie, Freund und andere Gäste mühelos platznehmen und aufstehen können. Ein Esszimmer wirkt besonders großzügig, wenn man um den voll besetzten Esstisch bzw. Ausziehtisch noch gut herumgehen kann. Dazu liegt die Orientierungsgröße bei ca. einem Meter Abstand von der Tischkante zu den Wänden beziehungsweise zum nächsten Möbelstück.

Außerdem ist noch genügend Stellfläche für weitere Möbel einzuplanen, wie für z.B. ein Sideboard als Anrichte und zusätzliche Stellfläche für Getränke, Schüsseln, Brotkörbe und anderes. Auch Kommoden, Regale oder Buffetschränke leisten im Essbereich gute Dienste und bieten Stauraum für Geschirr, Besteck und andere Utensilien. Diese Maßgaben nicht zu vernachlässigen trägt dazu bei mit einem Esstisch und den passenden Esszimmermöbeln einen gemütlichen und stilvollen Essbereich zu schaffen.

Verschiedene Formen und Materialien

Die Gefahr mit den Ellenbogen aneinander zu stoßen ist an einem runden Tisch geringer, da man nicht genau nebeneinander sitzt wie an geraden Tischseiten, sondern in einer Kurve. Ein runder Auszieh-Tisch wird ausgezogen zu einem ovalen Esstisch. Dieser zeigt allein schon durch seine Form ein besonderes Auftreten. Massivholztische mit festen Maßen oder als Ausziehtische wirken ausdrucksstark und teilweise dominant. Trendig zu nennen sind dafür Hölzer aus Buche, Akazie bis hin zu Eiche und Wildeiche, die mit geölten Oberflächen hergestellt werden. Solche Massivholztische bedürfen ein wenig mehr Pflege als andere Tischausführungen. Ab und an müssen sie nachgeölt werden. Dafür bleiben die Tische aus Massivholz dauerhaft und schön am Leben.

In der Küche gehen die Empfehlungen dahin, besser einen Esstisch mit Lackschicht oder mit einer Tischplatte aus Glas, einem Gesamtkonstrukt aus Metall und / oder Kunststoff zu verwenden. Diese lassen sich pflegeleicht reinigen und halten auch den Küchendunst beim Kochen ohne Nebenwirkungen aus. Ob die Auswahl eines Esstisches eher nach ästhetischen Gesichtspunkten stattfindet oder sich mehr nach den räumlichen Gegebenheiten richten muss - ein kleinerer Tisch, nur bei Bedarf mit erweiterbaren Ansteckplatten ausziehbar ist - oder die pragmatische Entscheidung zugunsten eines möglichst großen Esszimmertisch ausfällt - ein Esstisch ist meist eine Anschaffung für Jahrzehnte, deshalb ist gute Qualität ein absolut wichtiges Kriterium, dass bei HOMY selbstverständlich ist.

Der passende Esstisch in Größe und Stil

Für die Wahl des Gesamttischmaßes ist eine ausreichende Tischlänge mit etwa 60 bis 70 cm pro Sitzplatz einzuplanen. Auch für eine bequeme Beinfreiheit ist das nicht unerheblich. Für ausreichend Platz der Stühle selber und sind auch deren Maße zu berücksichtigen.
In unserem Online-Shop ist für jeden Geschmack der passende Esstisch dabei. Die große Vielfalt der Wohnstile findet auch bei den Ess-Tischen ihr Echo. Von Landhausstil, über Shabby-Chic bis hin zu hochmodernen Stilen ist bei HOMY in vielen Designs und Farben alles vertreten.

Zu Tisch Gemeinsamkeiten teilen

Mit der immerwährenden Tradition bei zumeist älteren und auch dem wieder auflebenden Trend bei zunehmend mehr jungen Leuten zu selbstgekochten Mahlzeiten werden Zusammenleben und Gastfreundschaft gelebt. Dazu kommen Groß und Klein zu allen Tageszeiten zusammen. Esstische dienen als zentrale Anlaufpunkte und Scharniere für Gemeinsamkeiten. Freunde und Familie gestalten oft das gemeinsame Kochen und Tischdecken mit. Die Zubereitung des Essens ist allein bereits wertschätzende Aufmerksamkeit aller Teilnehmenden füreinander.

Online kaufen – das geht für die Essenszutaten – und für den Esstisch auch.

Heutzutage ist es genauso unkompliziert Möbel wie einen Esstisch und dazu passende Stühle online zu kaufen wie es auch für die Zutaten eines Menüs möglich ist. Letzteres ist bei uns nicht erhältlich – dafür alles was das Möbelherz begehrt. – Die geselligen Stunden am neuen Esstisch nehmen schon bald zu. – Mit HOMY.

Zuletzt angesehen